Anwendungsgebiete für Radionik

Zur prophylaktischen Gesundheitserhaltung wie z.B.

  • Stressabbau, Entspannung und Regeneration
  • allgemeine Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
  • Steigerung der Immunabwehr
  • zur Behandlung bei Schmerzen verschiedenster Art
  • Durchblutungsstörungen
  • Zucker- und Fettstoffwechselstörungen
  • Übergewicht (Adipositas)
  • verschiedenen Allergien
  • Burn out
  • geschwächtem Immunsystem

Zur Therapieunterstützung nach Unfällen und Operationen für

  • bessere Wundheilung
  • bessere Geweberegeneration

Zur Therapieunterstützung bei chronischen Erkrankungen wie z.B.

  • rheumatischen Erkrankungen
  • Allergien
  • Hauterkrankungen

Zur Therapieunterstützung bei akuten, entzündlichen und degenerativen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates wie z.B.

  • Arthritis
  • Arthrose
  • Bandscheibenvorfall

Zur Behandlung bzw. Therapieunterstützung bei z.B.

  • Schmerzen verschiedenster Art
  • verschiedensten Süchte
  • Durchblutungsstörungen
  • Fettstoffwechselstörungen, Übergewicht (Adipositas)
  • Erkrankungen des Verdauungsapparates
  • Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)
  • Nase Schnupfen (Rhinitis)
  • Kehlkopfentzündung (Laryngitis), Heiserkeit, Stimmverlust
  • Lungenentzündung (Pneumonie), Entzündung der Bronchien (Bronchitis)
  • Asthma
  • Schlafstörungen
  • Depressionen
  • Burn out
  • Hauterkrankungen
  • Prellungen und Muskelzerrungen
  • zur Verbesserung ungenügender Gelenkstabilisation
  • bei schmerzhafter Überlastung von Sehnen und Muskeln
  • Nervenerkrankungen
  • Ischias
  • Lymphgefäßstörungen
  • Gleichgewichtsnerv - Ohr, Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Herz- u. Kreislauferkrankungen, erhöhter Blutdruck / Puls
  • Wundheilungen, Narben